Archive for Juli, 2010

Jul 23 2010

Profile Image of kirsten

Die Qual der Wahl

Filed under Allgemein

Die Entscheidung doch einen Welpen zu behalten, war relativ leicht in Anbetracht der Entscheidung, welcher der Welpen es denn nun sein soll. Barack scheidet schon wegen seines Geschlechts aus,img_2015 obwohl er genauso wie Brenda und Berta hervorragende Anlagen zeigt. Alle sitzen auf Kommando und Pfiff, kommen freudig auf „Hier“ , bringen das Welpendummy zuverlässig und nur allzu gerne in die Hand.

Wenn sich jetzt noch aktive Hundeführer oder solche, die es werden wollen, entscheiden könnten, mit einem dieser wirklich vielversprechenenden Welpen glücklich zu werden, könnte es nicht perfekter sein! Diese Woche  hat Bilbo  seinen Deckel in der Lüneburger Heide in einer Jägerfamilie gefunden, ist sehr gelehrig, nahezu stubenrein und schläft durch – macht  uns also alle Ehre – und heißt jetzt Otto!

Aber genug der Welpen…

Pits  (Favourite Fellow Arthur)  Urlaub nähert sich dem Ende,  wir werden ihn wieder vermissen, so gut fügt er sich in unser großes Rudel ein. Als wäre er nie weg gewesen, ein angenehmer, liebenswerter Rüde – ein echter Favourite Fellow.img_2028-b Von Anton (Favourite Fellow Anton) können wir ebenfalls Hervorragendes berichten: Er hat die Dummy A bestanden, was für einen Hund, der auf jagdlichem Gebiet in jungen Jahren Erstaunliches (die VPS mit 14 Monaten als Suchensieger!!) geleistet  hat, unbedingt erwähnenswert ist. Herrchen und Frauchen haben anscheinend auch Blut an der Dummyarbeit geleckt!img_2036 Nächstes Wochenende beim Workingtest in der Sandkuhle bei Wunstorf (Hannover) kann man gleich vier Favourite Fellow A`s bei der Arbeit beobachten. Wir alle sind sehr gespannt auf den Ausgang und unseren internen Favourite Fellow – Meister oder Meisterin!

Jul 15 2010

Profile Image of kirsten

Da waren`s nur noch vier!

Filed under Allgemein

Nach einer entspannten Wurfabnahme durch Frau Dr. Bona vom DRC konnten wir die ersten Welpen ihren neuen Besitzern übergeben. Den Rückmeldungen zufolge verlief der Umzug ins neue Zuhause für alle Beteiligten zur vollsten Zufriedenheit. Das erste Treffen zum Üben hat auch schon stattgefunden, allerdings wegen der tropischen Hitze etwas verkürzt und im Wald am Bach.img_2000

An dieser Stelle sei betont, dass wir noch drei künftige Hundeführer glücklich machen können. Zwei Rüden und eine Hündin sind noch zu haben und bereit, ihr Bestes zu geben. Den vierten Welpen behalten wir nun doch selbst, sehr zur Freude unserer Kinder und dem Vater unserer Kinder!!

Letztes Wochenende kam Pit (Favourite Fellow Arthur) für zwei Wochen in die Sommerfrische zu uns, und besonders Barack ist fasziniert von seinem großen Bruder und klebt ständig an seiner Seite. Pit lässt ihn sogar auf seinem Platz schlafen und packt sich auf die nackten Fliesen. Das ist wahre Geschwisterliebe!!
Ansonsten werden die heißen Tage in der Kühle unter dem großen Holzstapel verbracht. Morgens und abends ist Teichbaden, Geschwisterärgern, Gartenverwüsten und sonstigen Blödsinnmachen  angesagt. Die ersten Gehorsamsübungen wie „Sitz“,  „Bleib“, „Hier“ und Dummyapporte stehen allerdings bei allen schon auf dem Programm. Dabei zeigen sie sich sehr gelehrig und freudig bei der Arbeit.img_1892 Mit anderen Worten: Die Welpen fühlen sich sauwohl, das sehen wir (an unserem Garten) und das merken wir (an unseren Welpen).