Archive for Dezember, 2012

Dez 15 2012

Profile Image of kirsten

Entscheidungen

Filed under Allgemein

Die härteste Entscheidung, die man als Hundebesitzer treffen muss, ist die, wann man sich für immer von seinem Hund trennen muss. Jule hat uns über viele Jahre begleitet –  eine Ausnahmehündin in jeder Hinsicht –  ob beim Arbeiten, im Hause als Familienmitglied oder als Chefin ihres Mädelrudels.img_3647 Herbst im Winter Unser Julchen hat Maßstäbe gesetzt, so sollen die Hunde werden, die wir züchten wollen. Auch wenn man eine starke emotionale Bindung zu  seinem Hund hat, muss die Entscheidung über Leben und Tod immer pro Hund ausfallen. Wann ist es ein Verlängern des Leidens? Wann ist es der richtige Zeitpunkt?  Heute – und wir sind sehr, sehr, sehr traurig. Trost ist uns die Gewissheit, dass sie mit uns ebenso glücklich war wie wir mit ihr.

Eine weitere Entscheidung, die wir schweren Herzens und entgegen aller Mutmaßungen unserer weitläufigen Verwandtschaft getroffen haben: Wir haben keinen Welpen aus dem D-Wurf behalten! Alle kleinen Hunnies sind gut untergebracht und von hier die besten Wünsche an die neuen Beziehungskisten. Getroffen haben wir uns (fast) alle zum ersten Training und Kennenlernen untereinander und waren erstaunt, in welch kurzer Zeit sich die Welpen verändert haben – nicht nur rein äußerlich, sondern auch charakterlich. Da wurdeimg_2010b Im Münsterland aus der friedlichen Frieda ein kleiner Kämpfer und aus dem Fräulein „Hoppla-jetzt-komme-ich“ eine eher zurückhaltende,  junge Dame.

Schwere Entscheidungen musste der Jäger der Familie treffen – welcher Hund zu welcher Jagd? Bei der großen Auswahl guter Jagdhunde und guter Jagdmöglichkeiten ist das nicht immer leicht. Da aber um diese Zeit immer mal wieder eine Hündin in der Hitze ist, muss sie zwangsläufig zu Hause bleiben. Alva war im November dran und wird im Mai 2013, wenn alles normal verläuft, gedeckt werden. Wir sind schon auf der Suche nach einem Rüden und… dies an die Adresse unserer Verwandtschaft… wir behalten aus dem Wurf einen Welpen! img_2020 Seltenes JagdglückDiese Entscheidung wurde einvernehmlich  und ohne Gegenstimme (engere Familie) getroffen.

Jahreszeitlich bedingte Entscheidungen fallen zur Zeit recht einseitig aus, denn der männliche Teil des Familienvorstandes hält sich wie jedes Jahr aus der Weihnachts(geschenke)planung heraus, um dann nach dem Fest anzumerken, dass es sehr kostenintensiv geworden ist, und das ein oder andere Geschenk doch liebevoll selbst hätte gebastelt werden können. Vielleicht findet er dieses Jahr eine liebevoll, handgeschriebene Düsseldorfer Tabelle unter dem Weihnachtsbaum!?!

Wir wünschen Ihnen und Euch allen ein geruhsames, friedvolles Weihnachtsfestimg_4617b Winterwald und ein gesundes, glückliches Jahr 2013 mit vielen, hoffentlich richtigen Entscheidungen –  auch wenn sie manchmal schwer sind.