Archive for Juni, 2013

Jun 30 2013

Profile Image of kirsten

Wer hat an der Uhr gedreht?

Filed under Allgemein

Warum ist eigentlich immer so viel passiert und so viel Zeit vergangen? Zerrinnen die Tage, Stunden, Minuten schneller je älter man wird, oder hat da wirklich jemand an der Uhr gedreht? Irgendwie kommen wir mit der Aktualisierung unserer  Homepage nicht hinterher, obwohl es natürlich viele Neuigkeiten gibt – ALVA IST GEDECKT. Das ist für uns die wichtigste Nachricht. Ob sie aufgenommen hat, können wir noch nicht sagen, aber unsere vier Fahrten an die holländische Grenze durch den baustellenreichen Ruhrpott mit vielen fiesen Radarfallen dürfen nicht umsonst gewesen sein. Die erste Forderung (nicht an den Züchter!) über 25 Euro ist bereits überwiesen. Alva und Tubbs waren sich sehr sympathisch, brauchten aber einen Augenblick, um sich über den genauen Zeitpunkt ihrer größten Sympathie zu einigen. Wir hoffen, es hat geklappt und freuen uns auf das Zusammentreffen mit Ihnen, unserem zukünftigen E-Welpenbesitzer. Rufen Sie an,  mailen Sie uns, löchern Sie uns mit Ihren Fragen – wir sind bereit!

Zur Züchter- und Mitgliederversammlung unseres Vereins – DRC – sind wir vollzählig erschienen und abends völlig erschossen in unsere Betten gesunken. Manchmal passiert auch nicht so viel, auch wenn so viel Zeit vergeht. Das Wichtigste für uns: Wir können mit unserer Super-Berta züchten, wir wurden auf der Mitgliederversammlung wegen Alvas hervorragender RGP namentlich erwähnt und besonders geehrt,  und…. es hat einen Führungswechsel im DRC stattgefunden. Schaun mer mal!

Heute war D-Wurf Training. Die Ferienzeit macht sich bemerkbar. Es waren nur zwei Hunde anwesend, was aber nicht unbedingt schlecht war. Man kann sich intensiver mit den einzelnen Hunden beschäftigen und für jeden bleibt mehr Zeit- womit wir wieder beim Thema wären:  Zeit – aus den Welpen sind richtige Hunde geworden, auch wenn Bolo (ehemals Favourite fellow Darcy) nicht unbedingt das Drei-Bein-Pinkeln sicher beherrscht. Er sieht zumindest schon aus wie ein großer, und der Rest kommt bestimmt. Die Hoffnung stirbt zuletzt! Bis jetzt haben alle unsere männlichen Welpen die hohe Kunst des Markierens erlernt.

Ansonsten haben wir erstmal Schulferien, was langes Ausschlafen und eines gewisse Entschleunigung unseres Alltags bedeutet. Urlaub ist nicht geplant, wir bekommen schließlich (hoffentlich!)  Welpen, und darauf freuen wir uns sehr.

Alles hat seine Zeit…img_1019b