Mai 03 2017

Das hatten wir ja noch nie!

Verfasst um 00:04 unter Allgemein

Unser durchaus prächtig gelungener I-Wurf ist seit dem letzten Sonntag abgabebereit und  –  das hatten wir ja noch nie  –  sieben kleine schwarze und gelbe Wirbelwinde bringen heute immer noch unseren gerade aus dem Winterschlaf erwachten Garten in Unordnung. Eigentlich waren alle schon vergeben, aber manchmal kommt es anders, als man denkt.IMG_6589 Nicht ganz eine Woche vor der Abgabe  erreichte den Züchter und die Züchterin über Whatsapp – das hatten wir ja noch nie – die Nachricht, dass man doch nicht die benötigte Zeit für einen kleinen Welpen hätte. Okay, besser spät als zu spät.  Das Casting der Welpeninteressenten ist also wieder eröffnet – das hatten wir ja noch nie – und nennt man das jetzt Recall?

Favourite Fellow Ivo hat zumindest sein neues Zuhause schon erobert und der obligatorische Anruf nach der ersten Nacht klang vielversprechend. Herrchen muss nur noch lernen, morgens schneller in seine Puschen zu kommen, damit das Hundchen eben nicht in die Bude pieselt, woll?!? – das hatten wir ja schon!!  Vier seiner Geschwister werden in der folgenden Woche in ihr neues Zuhause kommen. Die anderen drei warten hier geduldig auf ihre neuen Menschen.  Und dass Hunde mit der Fellfarbe „gelb“ –  früher leicht verächtlich vom Züchter und leider auch von der Züchterin als „blond“ bezeichnet, wofür sie sich auch etwas schämen – durchaus nett aussehen, ist besonders mit diesem Wurf unstrittig.IMG_6470 Blond is beautiful. Obwohl blonde – Entschuldigung – gelbe Hundehaare auf sämtlichen Kleidungsstücken immer noch gewöhnungsbedürftig sind, könnte sich die gesamte Züchterfamilie vorstellen, auch ein gelbes Puschelblondchen zu behalten – und das hatten wir noch nie.

Sollten Sie auf der Suche nach dem seelenverwandten, weltbesten Herzenshund sein  – um nur einige Beschreibungen jetziger Favourite Fellow Besitzer zu verwenden – , dann melden Sie sich bitte. IMG_6496Wie immer gilt: Nur in Arbeitshände und nicht als reine Familienhunde.

Und was gibt es noch Neues?

Die ersten vier Hunde unseres G-Wurfes sind gutachterlich befundet worden – alle A-Hüften und ED-frei. Besser kann es nicht sein. Und Favourite Fellow Earl gehört mit Alf zur Teammannschaft, die den DRC auf einem internationalen Wettkampf vertritt. Züchter und Züchterin platzen vor Stolz und drücken die Daumen für England. Go for Gold – und das…das hatten wir wirklich noch nie.